Bayern München Fanclub Parkstein
Start 17. Spieltag: M' gladbach

 

 

logo      Bayern München : Borussia Mönchengladbach 1:1 

 

 

 

2:0 in Augsburg

Punkteteilung zum Hinrundenabschluss

14.12.2012

 

Der FC Bayern hat die Bundesliga-Hinrunde mit einem Unentschieden abgeschlossen. Gegen Borussia Mönchengladbach musste sich der Herbstmeister am Freitagabend mit einem 1:1 (0:1) zufrieden gehen und überwintert mit starken 42 Punkten und mindestens neun Zählern Vorsprung an der Tabellenspitze.

Vor 71.000 Zuschauern im Eisschrank Allianz Arena erwies sich Gladbach zum wiederholten Male als unangenehmer Gegner. Ein Torschuss genügte den Fohlen im ersten Durchgang zur Pausenführung. Thorben Marx verwandelte in der 21. Minute einen Handelfmeter. Erst in der zweiten Hälfte gelang es den stürmischen Münchnern den Gladbacher Abwehrriegel zu durchbrechen. Xherdan Shaqiri erzielte mit seinem ersten Bundesligator (59.) den überfälligen Ausgleich. Danach drängten die Bayern auf das Siegtor, wurden aber nicht mehr belohnt.

 

Die Aufstellung:
Im letzten Bundesliga-Spiel der Hinrunde gab es ein Novum beim FC Bayern: Erstmals änderte Jupp Heynckes seine Aufstellung im Vergleich zum letzten Pflichtspiel nicht. Der Rekordmeister begann also mit der gleichen Formation wie eine Woche zuvor in Augsburg. Das bedeutete, dass auch Javi Martínez mitwirken konnte, dessen Einsatz aufgrund einer Erkältung und einer Kapselzerrung fraglich gewesen war.

Noch in der ersten Halbzeit musste Heynckes seine Elf umbauen. Martínez musste in der 38. Minute verletzt vom Platz. Für ihn wurde Shaqiri eingewechselt, der fortan im zentralen offensiven Mittelfeld agierte. Toni Kroos übernahm Martínez' Position auf der Doppelsechs. Später kamen auch noch Mario Gomez (57., für Mandzukic) und Claudio Pizarro (80., für Müller), so dass der FCB die letzten zehn Minuten mit zwei Stürmern bestritt.

 

Der Spielverlauf:
Von Anfang an ging es in der Allianz Arena fast nur Richtung Gladbacher Tor. Nach schwungvollem Start blieben die Bayern aber immer häufiger im dichten Defensiv-Netz hängen, das die Fohlen wie in den letzten Duellen mit dem FCB in ihrer Spielhälfte webten. Und vorne erwiesen sich die Gladbacher 
als äußerst effektiv. Nach einem der wenigen Gegenstöße verwandelte Marx einen Handelfmeter sicher zur Führung (21.) - es war der einzige Torschuss der Borussia in der ersten Halbzeit.

Wütend reagierten die Bayern auf den überraschenden Rückstand und hatten drei gute Gelegenheiten zum Ausgleich (27., 31., 32.) - vor dem Tor fehlte ihnen aber das letzte Quäntchen Glück. 83 Prozent Ballbesitz, 12:1 Torschüsse und 6:0 Eckbälle zeugten zur Pause vom Übergewicht des FCB - der Zwischenstand lautete aber 0:1.

Gleiches Bild nach der Pause, als Schweinsteiger (48.) und Dante (55.) knapp scheiterten. Doch dann erlöste Shaqiri mit einer explosiven Einzelleistung den FCB und traf zum hochverdienten Ausgleich (59.). Damit war der FCB aber noch nicht zufrieden. Mit Dauerdruck drängte die Heynckes Elf auf ein zweites Tor, Gladbachs Bester, Torwart ter Stegen, stand aber immer wieder im Weg (71., 78.). Am Ende blieb es so beim 1:1.

 

Die Höhepunkte:
5. Minute: Ribéry flankt und am zweiten Pfosten kommt Müller zum Kopfball - in die Arme von ter Stegen.
6. Minute: Klasse Solo von Ribéry, der drei Gladbacher ins Leere laufen lässt. Seine scharfe Hereingabe verpasst Mandzukic am ersten Pfosten um Haaresbreite.
20. Minute: Elfmeter für Gladbach! Eine Flanke von Cigerci trifft Boateng am Unterarm - Schiedsrichter Welz pfeift!
21. Minute: 0:1! Marx verwandelt den Elfer eiskalt! Neuer hat keine Abwehrchance.
27. Minute: Fast der Ausgleich! Ribéry nimmt aus 18 Metern Maß und der Ball fliegt Richtung Torwinkel - ter Stegen pariert mit einem starken Reflex!
28. Minute: Neuer kommt weit aus seinem Kasten gelaufen, verliert aber das Laufduell gegen den heranstürmenden Hermann. Der Gladbacher schießt aus 40 Metern aufs leere Tor, Dante fängt den Ball rechtzeitig ab.
31. Minute: Wieder fast der Ausgleich! Schweinsteiger zirkelt einen Freistoß aus 17 Metern ins lange Eck - Arango rettet per Kopf für den schon geschlagenen ter Stegen!
32. Minute: Kopfball Dante! Nach einer Ecke köpft der Brasilianer aufs Tornetz.
43. Minute: Abgeblockt! Boatengs Schuss nach einem Eckball aus 15 Metern wird von Marx abgeblockt.
43. Minute: Kopfball von Müller nach einem Eckball - drüber.

 

 

48. Minute: Riesenchance für Schweinsteiger! ter Stegen rettet mit einer Wahnsinnsparade gegen den Zwölf-Meter-Flachschuss des FCB-Vizepkapitäns.
55. Minute: Kopfball Dante - knapp vorbei! Nach einem Eckball war der Innenverteidiger am höchsten gestiegen.
59. Minute: Endlich! 1:1! Shaqiri erobert im Strafraum den Ball und überwindet ter Stegen mit einem platzierten Schuss ins kurze Eck!
68. Minute: Shaqiris Freistoß aus 18 Metern fliegt über das Tor.
71. Minute: Kopfball Dante! Nordtveit klärt im Fünfmeterraum vor ter Stegen. Nachschuss Ribéry aus 20 Metern! Ter Stegen wehrt den Ball zur Seite ab.
78. Minute: Flachschuss von Schweinsteiger aus 20 Metern! Einmal mehr pariert ter Stegen!
79. Minute: Gut aufgepasst von Dante! Der Brasilianer blockt im Strafraum einen Schuss von Arango.
90.+2 Minute: Scharfe, flache Hereingabe von Kroos, der hart bedrängte Gomez kann den Ball am Fünfmeterraum aber nicht Richtung Tor lenken.

Für fcbayern.de in der Allianz Arena: Nikolaus Heindl

 

 

 

 

Quelle:  www.fcb.de 

 

 

 

  Premium joomla 1.5 templates designed by Lonex.